Vielfalt für die Pfalz

Die Aufgaben des Bezirksverbands Pfalz sind vielfältig; im Mittelpunkt seines Wirkens steht jedoch immer der Mensch. Um seine Aufgaben wahrnehmen zu können, unterhält er in der Pfalz an verschiedenen Standorten Einrichtungen aus den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit, Natur und Verbraucherschutz sowie Energie.

Politik & Verwaltung

Der Bezirksverband Pfalz ist ein höherer Kommunalverband in der Pfalz. Das politische Gremium dieser Gebietskörperschaft ist der Bezirkstag Pfalz. Seine Mitglieder werden von den in der Pfalz vertretenen politischen Gruppierungen aufgestellt und vom Volk in einer... weiterlesen

Kultur & Bildung

Die Pfalz ist reich an kulturellen Angeboten, literarischen, historischen und volkskundlichen Schätzen. Der Bezirksverband Pfalz unterhält Einrichtungen an verschiedenen Standorten, welche sich dieser Aufgaben angenommen haben, fördert durch Beteiligungen zahlreiche... weiterlesen

Gesundheit & Soziales

Im Mittelpunkt allen Wirkens des Bezirksverbands Pfalz steht der Mensch. Als Partner der rund 1,4 Millionen Einwohner hilft, fördert und berät der Bezirksverband Pfalz im sozialen Bereich und betreibt aktive Jugendarbeit. So fungiert der Bezirksverband Pfalz... weiterlesen

Natur & Verbraucher

Natur- und Verbraucherschutz stellen die Entscheidungsträger in Zukunft vor große Herausforderungen. Der Bezirksverband Pfalz stellt sich dieser Aufgabe und trägt Verantwortung für den nachhaltigen Schutz des Menschen und seiner Umwelt sowie dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen... weiterlesen

Beliebt: Schnellschach für alle Altersgruppen

Die Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, lädt am Samstag, 17. März, ab 13 Uhr interessierte Zuschauer und Spieler zu einem Schnell-Schachturnier ein. Auch Hobbyspieler ohne Vereinszugehörigkeit sind herzlich willkommen und dürfen ihre Fähigkeiten ausprobieren. Gespielt werden sieben Runden Schnellschach nach Schweizer System mit zehn Minuten Bedenkzeit pro Spieler zuzüglich fünf Sekunden je Zug. Insgesamt stehen 36 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Wer mitspielen will, sollte bis 12.45 Uhr anwesend sein; fünf Euro Startgeld sind vor Ort zu begleichen. Für Zuschauende ist der Eintritt frei. Neben den Hauptpreisen gibt es weitere Sonderpreise (U18, U16, U14, U12, U10, Senioren, Beste Dame). Organisiert wird das Turnier von der Schachgemeinschaft Kaiserslautern,... weiterlesen
Im März bietet die Pfalzakademie eine Reihe von Seminaren, die eine berufliche und persönliche Weiterentwicklung versprechen. Der Kommunikationstrainer Detlef Karthaus vermittelt kompetent und... weiterlesen
Der FWG-Politiker Manfred Petry feiert am 28. Februar seinen 65. Geburtstag. Der ehemalige langjährige Ortsbürgermeister von Frankenstein bei Kaiserslautern war von 1994 bis 1999 und ist seit 2004... weiterlesen