111 Gründe, die Pfalz zu lieben

Buchvorstellung in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

Lieben die Pfalz: Kerstin Bachtler und Heinz Moosmann

Lieben die Pfalz: Kerstin Bachtler und Heinz Moosmann

Kerstin Bachtler und Heinz Moosmann haben „111 Gründe, die Pfalz zu lieben“ gesammelt und beschrieben. Nun stellen sie das Buch in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, Kaiserslautern am Samstag, 13. Juni, um 11 Uhr, bei einer humorvollen Lesung vor (Eintritt frei). Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder wird die Gäste begrüßen. Die beiden SWR-Moderatoren machen während ihrer Lesereise durch die Pfalz auch in der Pfalzbibliothek Station. Sie möchten die Pfalz mit allen, die dabei sein wollen, feiern, so ist im Vorwort ihres Buches nachzulesen. Mit einem Augenzwinkern bringen Kerstin Bachtler und Heinz Moosmann dem Publikum ihre Heimat mit ihren Superlativen (bester Wein, schönste Aussicht, tollster Dialekt – zumindest für Pfälzer) näher. Eingeleitet mit „Bassemoluff“ geht es um Kunst, Musik, Geschichte, Politik und Sport. Dabei wird versprochen, dass selbst Urpfälzer, Geschichtslehrer, Sprachforscher, Köchinnen und Köche noch Dinge über die Pfalz entdecken. Humorvoll wird erklärt, warum der Saumagen bedeutend besser schmeckt als er klingt. Ein Abschnitt handelt von Sachen, die Pfälzer glücklich und zufrieden machen. Kein Wunder, dass die Pfalz auch jede Menge berühmter Menschen hervorgebracht hat und viele mehr, die die Pfalz liebten und sich von ihr zu Höhenflügen inspirieren ließen.