Sprungziele innerhalb dieser Seite:


Hauptnavigation

Zum Seitenanfang

Chaussee (Heft 37)

Zum 100-jährigen Dada-Jubiläum bietet Ihnen die Chaussee: Originaltyposkripte von Hugo Ball und einen Überblick über alle Aktivitäten zum Thema Hugo Ball in Pirmasens. Zudem die Wiederentdeckung eines fast vergessenen Prä-Dadaisten aus der Region, nämlich des barocken Sprachwunderwerkers Johann Baptist Fischart. Die schönsten Lautgedichte von Werner Laubscher, der zwar verstorben ist, sich hier aber unverwüstlich lebendig zeigt. Und viele feine brandneue dadaistische Texte aus der Gegenwart: Von Michael Bauer, Eva Pick und vielen anderen…. Die Rezensionen interessanter Neuerscheinungen runden die 132 Seiten starke Ausgabe der „Chaussee“ ab. 

„Chaussee“ bietet Pfälzer Autorinnen und Autoren seit 1998 ein Forum; die darin abgedruckten literarischen Texte sind in der Regel Erstveröffentlichungen. Die Zeitschrift wird vom Bezirksverband Pfalz herausgegeben, um das literarische Schaffen in der Region zu fördern. „Chaussee“ ist für fünf Euro im Buchhandel (ISSN 1436-1442) oder über den Buchshop des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde erhältlich. Ein Abonnement mit zwei Ausgaben pro Jahr (Mai und November) kostet zehn Euro frei Haus und kann hier bestellt werden.

Zum Seitenanfang

Die aktuellsten Nachrichten

Zum Seitenanfang