Bezirkstag Pfalz verabschiedet Haushalt für 2012

Öffentliche Sitzung im Ludwigshafener Ratssaal

Die nächste Sitzung des Bezirkstags Pfalz findet am Freitag, 16. Dezember, um 10 Uhr im Ratssaal der Stadt Ludwigshafen statt. Die 29 Abgeordneten des pfälzischen Parlaments unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder beraten und beschließen den Haushalt des Bezirksverbands Pfalz für das Jahr 2012. Der Bezirkstagsvorsitzende befasst sich in seiner Etatrede eingehend mit der Finanzsituation; so stellt er die Ergebnisse der bisherigen Gespräche mit den Vertretern des Landes sowie der Kommunen vor und gibt einen Ausblick auf die Finanzschwerpunkte im kommenden Jahr. Das Gesamtvolumen des Bezirksverbands-Haushalts beträgt 84,7 Millionen Euro gegenüber 82,3 Millionen Euro im Vorjahr.

Wie gewohnt können die Einwohner der Pfalz bis zu drei Fragen an ihr gewähltes Parlament stellen; diese sollen vorab schriftlich beim Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder, Bezirksverband Pfalz, 67653 Kaiserslautern, Fax 0631 3647-153, E-Mail: btv@bv-pfalz.de, eingehen. Informationen über den Bezirksverband Pfalz sind im Internet unter www.bv-pfalz.de abrufbar. Abschließend berichtet der Bezirkstagsvorsitzende in einem Jahresrückblick mit Bildern über die vielseitigen Aktivitäten des Bezirksverbands Pfalz in den vergangenen zwölf Monaten, wie etwa Gedenkfahrten mit Jugendlichen, einer Zeitzeugen-Gesprächsrunde zum 50. Jahrestag des Mauerbaus sowie die Ehrung des ehemaligen Bundeskanzlers Dr. Helmut Kohl mit dem Pfälzer Löwen. Gut 20 Schülerinnen und Schüler der elften Jahrgangsstufe des Ludwigshafener Geschwister-Scholl-Gymnasiums besuchen mit ihren Lehrern ebenfalls die Bezirkstagssitzung und erhalten so einen direkten Einblick in demokratische Strukturen sowie das politische Leben der Pfalz.