Bunte Plastiken für Pausenpark

Meisterschüler verschönern das Gelände

Farbenfroh: Angehende Gesellin mit ihrer Plastik

Farbenfroh: Angehende Gesellin mit ihrer Plastik

Angehende Maler und Lackierer der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern gestalteten im Rahmen einer dreimonatigen Projektarbeit elf bunt-fröhliche Plastiken für den Pausenpark der Bildungsstätte des Bezirksverbands Pfalz. Die Schülerinnen und Schüler des zweiten Ausbildungsjahres der Berufsfachschule entwarfen zunächst unter Betreuung von Fachlehrerin Regina Rausch die mannshohen Figuren, die sie dann anschließend aus Kunststoff anfertigten. Zum Schluss erhielten die Plastiken einen bunt-fröhlichen Anstrich aus Acryllacken beziehungsweise Dispersionsfarben und hielten Einzug auf dem Gelände zwischen dem Museum Pfalzgalerie und der Meisterschule für Handwerker. Zurzeit gestalten die Metallbauer für den Pausenpark noch Sitzgelegenheiten.