Buntes Ferienprogramm im Museum

Noch wenige freie Plätze im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Bunt und verspielt: Sommerferienprogramm im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Bunt und verspielt: Sommerferienprogramm im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Beim Sommerferien-Programm im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) sind noch wenige Plätze frei. Acht- bis Zwölfjährige können beim Vormittagskurs „Rote Kreise – Blaue Quadrate“ vom 11. bis 13. Juli im Museum das Drucken üben. Spaß an der Schrift finden junge Leute ab 10 Jahren beim Thema „Schwarz auf Weiߓ vom 18. bis 20. Juli. Wer sich gerne Geschichten ausdenkt, Prinzessin oder Seemann spielt, ist genau richtig im Nachmittagskurs „Alles Theater!“, der in der fünften Ferienwoche stattfindet und sich für acht- bis zehnjährige Mädchen und Jungs eignet. In diesem Kurs können je nach Ferienplanung alle drei Tage oder einzelne Tage gebucht werden.

Ein Programm mit den genauen Terminen gibt es unter www.mpk.de. Die Teilnahme ist kostenfrei, das Ferienprogramm wird von der Kreissparkasse Kaiserlautern gesponsert. Anmeldung und Auskunft unter der Telefonnummer 0631 3647-205 oder per E-Mail an A.Loeschnig@mpk.bv-pfalz.de.