Datenschutz

Die zur Ausführung der Bestellung erhobenen Kundendaten werden entsprechend den Vorgaben des Landes- und Bundesdatenschutzgesetzes geschützt. Sie werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde speichert sie für Folgebestellungen in einer Datenbank, es sei denn der Kunde widerspricht einer Speicherung ausdrücklich schriftlich oder per Mail.