Die Pfalz und ihr Parlament

Schülerwettbewerb des Bezirksverbands Pfalz mit tollen Preisen

23c5683ceb

Zum 200. Geburtstag seines höchsten Gremiums, des Bezirkstags Pfalz, lädt der Bezirksverband Pfalz Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ein, sich am Schülerwettbewerb zum Thema „Die Pfalz und ihr Parlament“ zu beteiligen.

Am 6. Dezember 1816 trat auf Geheiß des bayerischen Königs der „Landrath der Pfalz“ erstmals zusammen. Dies war der Beginn einer Erfolgsgeschichte, die bis heute fortdauert. Mit dem Bezirkstag Pfalz, dem historischen Nachfahren des „Landraths“, lenkt ein Gremium die Geschicke des Bezirksverbands Pfalz, das sich dem Wohlergehen der Pfalz und seiner Bewohner verpflichtet weiß. Mit vielen Veranstaltungen, die der Bezirksverband Pfalz gemeinsam mit seinen Einrichtungen auf die Beine stellt, wie auch mit diesem Schülerwettbewerb soll die lange demokratische Tradition sowie die Besonderheit des einzigen höheren Kommunalverbands in Rheinland-Pfalz in die Öffentlichkeit rücken.

Teilnehmen können alle Klassen, Kurse und Schülergruppen der Stufen 1 bis 13 aller Schulformen, wobei Schulform und Jahrgangsstufe bei der Bewertung berücksichtigt werden. Den einzureichenden Werken sind keine inhaltlichen oder kreativen Grenzen gesetzt. Alle Ideen oder Ausdrucksmöglichkeiten sind willkommen, zum Beispiel kann es sich bei den eingereichten Werken um eine historische Abhandlung, ein Theater- oder Musikstück, einen Poetry Slam, eine App, Karikaturen, Zeichnungen, Fotos, Mangas, eine Tanzdarbietung und vieles mehr handeln.

Wichtig ist lediglich der Bezug zum Bezirksverband Pfalz und seinem höchsten Gremium, dem „Parlament für die Pfalz“. Die Projekte könnten sich beispielsweise mit der Geschichte, Gegenwart und/oder mit der Zukunft des Bezirksverbands Pfalz beziehungsweise des Bezirkstags Pfalz auseinandersetzen, seine demokratischen Wurzeln beleuchten oder einen spannenden und fantasievollen Ausblick in die Zukunft gewähren. Die Ergebnisse werden einer hochrangig besetzten Jury vorgelegt, an der auch Schülersprecherinnen und -sprecher teilnehmen. Der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder überreicht die Preise bei der Sondersitzung des Bezirkstags Pfalz am 6. Dezember 2016 im Historischen Ratssaal der Stadt Speyer, exakt 200 Jahre nachdem dort der „Landrath“ für seine erste Sitzung zusammenkam.

Wer bis zum 8. Oktober per Post oder per E-Mail mitmacht, hat eine Chance auf einen der tollen Gewinne. Der Bezirksverband Pfalz vergibt Sachpreise im Gesamtwert von 20.000 Euro. Weitere Infos und Teilnahmebedingungen unter www.200jahre-bezirkstag.de.