Ein besonderer Ort mit einem pfälzischen Moment

Hoffest mit und in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

Pfälzer Lebenslust: Hoffest in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

Pfälzer Lebenslust: Hoffest in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

Vollblutkabarettist trifft auf pfälzische Lebenslust: Am Samstag, 9. September, feiert die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, ein Hoffest mit allem, was dazugehört. Der Komiker, Kabarettist und Humorist Gerd Kannegieser wird ab 11 Uhr seinen Auftritt hinlegen und „auspacken“. Der Mundartkabarettist ist ein Könner seines Fachs, dessen schnelle Zunge ihm den einen oder anderen Extra-Applaus einbringen wird. Für das musikalische Flair sorgt anschließend Akkordeonistin Alexandra Maas (French Touch). Sie spielt live auf ihrem eher unkonventionellen Instrument, während die Besucher sich mit Flammkuchen, Saumagenburger und Vegetarischem, angeboten von der Kaiserslauterer Stadtgarde 2006 e.V., stärken können. Das Team der Pfalzbibliothek bietet Getränke und selbstgebackenen Kuchen an. Alles ist pfälzisch, wie auch das große Antiquariat, das mit Bücherschätzen aus der Region aufwartet. Mundartwerke in hervorragendem Zustand, Kunstkataloge und geschichtliche Werke werden angeboten. Kinder kommen ebenso auf ihre Kosten, beispielsweise wird Nils Nager nach 12 Uhr vorbeischauen. So bietet das Fest einen großen Spaß für die ganze Familie. Zusätzlich kann die aktuelle Ausstellung „Stempels Bauten – Architektur des Historismus in der Pfalz“ besucht werden.