Ein langes Wochenende ohne Stress

Seminar zur Stressbewältigung in der Pfalzakademie Lambrecht

Idyllisch am Waldrand gelegen: Pfalzakademie Lambrecht

Idyllisch am Waldrand gelegen: Pfalzakademie Lambrecht

„Ein Wochenende ohne Stress“ bietet die Pfalzakademie Lambrecht vom 15. bis 18. August all jenen an, die sich eine Auszeit gönnen möchten und viele Anregungen zur individuellen Stressbewältigung suchen. Alexander Preidt, Kommunikationspsychologe, Organisationsberater und Stresstherapeut, und Gerlinde Pfirrmann, Sportlehrerin und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Pfälzerwald, vermitteln theoretische und praktische Grundlagen, um frühzeitig Erschöpfungszuständen entgegenzuwirken. Dabei geht es um Fragen, was Stress ist und wie er auf den Körper wirkt, und wie das Energiemanagement des Körpers aussieht. Nach einer individuellen Stressanalyse wird die persönliche Stressbelastung ermittelt. Sodann werden auf jeden einzelnen zugeschnittene Stressbewältigungs- und -vermeidungsstrategien erarbeitet. Darüber hinaus stehen verschiedene Methoden der Entspannung mit Übungen, wie Phantasiereise, Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen, Kurzentspannung, Autogenes Training und Meditationstechniken, auf dem Programm. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, die Warnsignale von Burnout zu erkennen und richtig zu reagieren. Eine Halbtageswanderung, Walking, Braingym und Übungen zu „Fit am Bildschirm“ runden das lange Wochenende im Pfälzerwald ab. Zum kulinarischen Angebot gehören ein Frühstücksbuffet, ein dreigängiges Mittagessen, ein reichhaltiges Buffet am Abend, ein Grillabend sowie eine Weinprobe.

Das Seminar beginnt donnerstags um 18 Uhr mit einem Spaziergang und endet sonntags nach dem Mittagessen gegen 13 Uhr. Die Pfalzakademie verfügt über eine Weinstube, einen Lesesaal, einen Tischtennisraum und eine Sauna. Die Seminarkosten inklusive Übernachtung im Einzelzimmer mit Verpflegung betragen 602 Euro. Über den sogenannten QualiScheck kann die Hälfte der Kursgebühr gefördert werden (Infos unter www.qualischeck.rlp.de und über die kostenlose Servicenummer 08005888432). Eine Anmeldung sollte bis 2. August bei der Pfalzakademie erfolgen, Franz-Hartmann-Straße 9, 67466 Lambrecht, Telefon 06325 1800-0, Fax 06325 1800-26, info@pfalzakademie.bv-pfalz.de. Weitere Informationen finden sich unter www.pfalzakademie.de