Fachgerechter Transport von Pferden

Lehrgang im Hofgut Neumühle

Pferde fachgerecht transportieren: Lehrgang vermittelt Wissenswertes

Pferde fachgerecht transportieren: Lehrgang vermittelt Wissenswertes

Der „Fachgerechte Transport von Pferden“ steht im Mittelpunkt eines Lehrgangs am 16. März von 9 bis 18 Uhr im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz. Nach den gesetzlichen Grundlagen vermittelt die Schulung, woran man die Transportfähigkeit eines Pferdes erkennt, wie es beim Transport versorgt werden und mit welcher Reaktion man nach einem Unfall rechnen muss. Sodann geht es um den „richtigen“ Pferdeanhänger, seine Ausstattung und was man beim Beladen sowie hinsichtlich der Fahrtechnik beachten muss. Dies wird auch praktisch demonstriert. Gegen 17 Uhr findet ein Abschlusstest statt, der zum Befähigungsnachweis für den gewerblichen Transport von Pferden führt. Die Teilnahme am Lehrgang kostet 70 Euro inklusive Verpflegung. Eine schriftliche Anmeldung sollte bis 8. März vorliegen bei der Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung Hofgut Neumühle, 67728 Münchweiler/Alsenz, Telefon 06302 6030, Fax 06302 60350, info@neumuehle.bv-pfalz.de, www.hofgut-neumuehle.de.