Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Museen und Kaiserslauterer Einrichtungen im Bezirksverband Pfalz

Landschaften

Landschaften

Das Museum Pfalzgalerie in Kaiserslautern bleibt am 24. und 25. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen. Zu sehen ist bis 6. Januar die Ausstellung „Landschaft, Licht und Stille” mit rund 50 meist großformatigen Ölgemälden des bekannten chinesischen Malers Qiu Shihua sowie die Mitmach-Ausstellung „Spunst“ für Kinder und alle, die an Kunst und Bewegung Interesse haben, und zwar dienstags von 11 bis 20 Uhr und mittwochs bis sonntags von 10 bis 17 Uhr.

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer, das während der Weihnachtsferien täglich – einschließlich der beiden Weihnachtstage sowie Neujahr – von 10 bis 18 Uhr offen ist, bleibt nur am 24. und 31. Dezember geschlossen. Zu sehen sind die Sammlungsausstellungen: Neben der Urgeschichte, Römerzeit, Neuzeit, dem Weinmuseum und dem Stadtmodell, dürfte insbesondere der Domschatz interessant sein, der kürzlich wiedereröffnet wurde; neuerdings können die Besucher die 1000-jährige Baugeschichte des Speyerer Doms hautnah erleben und sich ein Bild davon machen, wie im Mittalter gebaut wurde. Die Mitmach-Ausstellung des Jungen Museums „Ägyptens Schätze entdecken“ wurde bis 7. April verlängert.

Das Dynamikum in Pirmasens, ein naturwissenschaftliches Mitmachmuseum, das Phänomene der Bewegung be-greifbar macht, ist werktags von 9 bis 18 Uhr sowie an den Wochenenden und feiertags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Es bleibt an Heiligabend, dem ersten Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen

Das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein ist während der Wintermonate (Dezember bis Februar) montags bis freitags von 13 bis 16 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr zugänglich. Über die Weihnachtstage (24. bis 26. Dezember) sowie den Jahreswechsel (31. Dezember und 1. Januar) ist diese einzigartige und faszinierende Inszenierung des Kulturgutes Schuhe aus allen Zeiten und Kontinenten allerdings nicht zugänglich.

Das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim ist täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr und mittwochs von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Geschlossen bleibt das Haus an Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester und Neujahr. Das Urweltmuseum „Geoskop“ auf Burg Lichtenberg bei Kusel bleibt an Heiligabend und Silvester ganz zu und öffnet an den beiden Weihnachtsfeiertagen und am 1. Januar erst nachmittags. Ansonsten erwartet es täglich von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr die Besucher.

Die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, bleibt von Heiligabend bis Neujahr und das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern, Benzinoring 6, vom 24. Dezember bis zum 4. Januar geschlossen.