Für Kurzentschlossene

Freie Seminarplätze in der Pfalzakademie Lambrecht

Bildungshaus mit Freizeitwert: Pfalzakademie Lambrecht

Bildungshaus mit Freizeitwert: Pfalzakademie Lambrecht

Wer sich kurzfristig im Rahmen eines Seminars etwas Gutes tun will, wende sich an die Pfalzakademie in Lambrecht. Noch nicht ganz ausgebucht ist die zweitägige Veranstaltung „Ist doch klar! Was gibt es da zu verstehen!?“ am 18./19. November mit der Diplompsychologin und systemischen Beraterin Sabine Schäfer. Sie vermittelt auf packende Weise, wie man sich selbst klar und verständlich ausdrückt, um Missverständnissen vorzubeugen. Am 21./22. November kümmert sich Sabine Schäfer dann um alle, die dem Jahresabschluss- und Weihnachtsvorbereitungsstress entkommen wollen. Die Referentin fragt in „Bloß kein Stress!?“ alle Gefährdeten, wie viel Stress sie in ihrem Leben brauchen und zeigt ihnen, wie sie sich – neben allen äußeren Belastungen – die Möglichkeit erhalten mitzubestimmen, wie gelassen oder gestresst ihr Leben verläuft.

Das Tagesseminar „Clever und geschickt verhandeln!“ am Montag, 25. November, beschäftigt sich mit den Grundlagen erfolgreicher Verhandlungstechnik. Detlef Karthaus, Diplom-Kaufmann, Kommunikationstrainer und Buchautor, will die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage versetzen, auch schwierige Gespräche sicher zu führen. Ein paar freie Plätze bietet auch das Excel-Spezialseminar „MS Excel 2010: Pivot-Tabellen“ am Dienstag, 26. November mit der IT-Trainerin Sabine Baumann. Excel-Kenner lernen hier, Daten durch das Erstellen von Pivot-Tabellen aufzubereiten und zu analysieren. Weitere Infos zu den Seminaren finden sich unter www.pfalzakademie.de; das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz, das mit seiner Lage im Grünen auch einen hohen Freizeitwert bietet, ist über die Telefonnummer 06325 1800-0 und per Mail an info@pfalzakademie.bv-pfalz.de zu erreichen. Übernachtungsgästen stehen modern ausgestattete Zimmer mit Dusche/WC, Fernsehgerät und Internetanschluss zur Verfügung.