Geburtstagsgala im Pfalztheater

Buchvorstellung zum Doppeljubiläum

Moderiert die Geburtstagsgala: Günther Fingerle vom Pfalztheater

Moderiert die Geburtstagsgala: Günther Fingerle vom Pfalztheater

Der Verein der Freunde des Pfalztheaters lädt am Sonntag, 10. März, um 18 Uhr zu einer Geburtstagsgala ins Pfalztheater Kaiserslautern ein, das in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert; 125 Jahre alt wird sein Orchester. Die Gäste können sich auf Beiträge aus allen Sparten und Ensembles sowie mit Gästen, wie dem „Jungen Vokalensemble“, den „Lautrer Mädels“ sowie den Bands „Winterland“ und „Vanden Plas“, freuen. Außerdem wird das Buch „Uns‘rer Kunst ein freundliches Asyl – 150 Jahre Pfalztheater Kaiserslautern, 125 Jahre Orchester des Pfalztheaters“, herausgegeben von Andreas Bronkalla, Barbara Schuttpelz und Dr. Jens Stöcker vorgestellt, das im Verlag des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde erscheint. Es ist an diesem Abend zum Sonderpreis von zehn Euro erhältlich und kostet regulär zwölf Euro. Der Eintrittspreis für die Gala beträgt 25,50 Euro auf allen Plätzen. Der Erlös kommt Vorhaben zugute, die das Pfalztheater nicht alleine stemmen kann, insbesondere wird das ambitionierte Tanzprojekt „Begegnungen!“ unterstützt. Durch das Programm führt Günther Fingerle.