Gemälde im russischen Stil

Gehörlose Künstlerin stellt im Frankenthaler Pfalzinstitut aus

Farbenfroh: Gemälde von Liubov Gurina

Farbenfroh: Gemälde von Liubov Gurina

Die gehörlose Künstlerin Liubov Gurina stellt vom 4. bis 27. Mai ihre Werke in der Galerie des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal, Holzhofstraße 21, aus. Neben den Gemälden im traditionell russischen Stil sind Bilder von Liubov Gurinas künstlerisch begabten Kindern Adelie und Leonard zu sehen. Die Ausstellung wird am Mittwoch, 4. Mai, um 16 Uhr durch PIH-Direktorin Dr. Hiltrud Funk eröffnet, musikalisch gestaltet von Barbara Burgis-Dittmer und Gregor Dittmer. Die Galerie ist auf Anfrage unter der Telefonnummer 06233 4909-212 geöffnet; weitere Informationen unter www.pfalzinstitut-frankenthal.de.