„Geschichte begreifen“ & inszenierte Führung für Erwachsene

Hambacher Schloss: Öffentliche Themenführungen im April

Ein abwechslungsreiches Angebot lockt aufs Hambacher Schloss

Ein abwechslungsreiches Angebot lockt aufs Hambacher Schloss

Auch in diesem Jahr finden neben den von April bis Oktober täglich statt findenden öffentlichen Führungen (jeweils 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr) und den im Vorfeld buchbaren individuellen Gruppenführungen wieder öffentliche Themenführungen im Hambacher Schloss statt.

Am Sonntag, den 09. April 2017 wird das Hambacher Schloss und seine Geschichte für Menschen mit Sehbehinderung begreifbar gemacht. Das Führungsangebot trägt den Titel „Geschichte begreifen“, startet um 13 Uhr und dauert 90 Minuten. Auch gut sehende Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, sich anzuschließen und an die Geschichte des Hambacher Schlosses „heranzutasten“.

Auf Zeitreise mit dem berühmt-berüchtigten Freiheitskämpfer Dr. Siebenpfeiffer geht es dann am Samstag, den 22. April 2017 um 13 Uhr. Hier wird von vergangenen Zeiten berichtet und die Geschichte rund um das Hambacher Fest wird im wahrsten Sinne des Wortes lebendig. Die inszenierte Führung für Erwachsene dauert 45 Minuten.

Die weiteren öffentlichen Themenführungen 2017:

  • „Geschichte begreifen“

Führung für Menschen mit Sehbehinderung

Samstag, 24. Juni 2017, 13 Uhr

  • „Über 1000 Jahre Baugeschichte – Vom Buckelquader bis zur skulpturalen Mauer“

Architekturführung

Samstag, 20. Mai 2017, Samstag, 22. Juli 2017 und Sonntag, 10. September 2017, jeweils um  13 Uhr

  • „Auf Zeitreise mit den Freiheitskämpferinnen und –kämpfern von 1832“

Inszenierte Führung für Erwachsene

Sonntag, 09. Juli 2017 und Samstag, 26. August 2017, jeweils um 13 Uhr

  • „Kinder! Hinauf, hinauf zum Schloss!“

Inszenierte Kinderführung

Sonntag, 07. Mai 2017, Sonntag, 13. August 2017 und Samstag, 23. September 2017, jeweils um 13 Uhr

  • „Die Kulturgeschichte der keuschen Frucht“

Kastanienführung

Sonntag, 11. Juni 2017, Sonntag, 08. Oktober 2017 und Samstag, 21. Oktober 2017, jeweils um 13 Uhr

Die Anmeldung zu den öffentlichen Themenführungen ist am jeweiligen Tag im Besucherhaus des Hambacher Schlosses möglich.

Bei größeren Gruppen ist es empfehlenswert, die Themenführungen als individuelle Gruppenführung zu buchen, da die Teilnehmerzahl der öffentlichen Themenführungen begrenzt ist (Buchungsanfragen an: zeitreisen@hambacher-schloss.de). Nähere Informationen unter: Tel. 06321/926290 oder info@hambacher-schloss.de