gesehen, geschätzt, geliebt

Seniorenführung mit anschließendem Mittagessen

Facettenreich: Lovis Corinths „Walchensee bei Mondschein“

Facettenreich: Lovis Corinths „Walchensee bei Mondschein“

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) lädt Senioren am Mittwoch, 11. April, um 11 Uhr zur zweiten Ausgabe von „gesehen, geschätzt, geliebt“ ein. Dr. Annette Reich begleitet die Teilnehmer bei einem imaginären Ausflug zum Walchensee und vertieft sich mit ihnen in den Anblick des schimmernden Wassers bei Mondschein. Das 1920 entstandene Gemälde von Lovis Corinth gehört zu den Lieblingswerken der Kuratorin. Anhand von Pinselduktus, Farbauftrag und Komposition zeigt sie, dass es in diesem Bild viel zu sehen gibt. Die facettenreichen Sinneseindrücke und neu gewonnen Erkenntnisse können anschließend beim gemeinsamen Mittagessen im Hotel-Restaurant „SAKS“ mit dem eigenen Wissen verwoben werden, womit anregende Gespräche garantiert sind. Eine Anmeldung sollte unter der Telefonnummer 0631 3647-201 erfolgen; Eintritt und Führung kosten 5 Euro, das Mittagessen geht extra. Weitere Informationen unter www.mpk.de.