Bereich „Betreuen – Fördern – Wohnen: gemeindepsychiatrische Angebote“

Klingenmünster, Bad Bergzabern, Dahn, Maikammer, Rodalben und Speyer

Im Überblick

  • Wiedereingliederung in die Gemeinschaft durch teilstationäre und ambulante Angebote
  • Einrichtung besteht seit 1998
  • insgesamt 158 Plätze an den Standorten Klingenmünster (96 Plätze), Maikammer (30 Plätze), Dahn (12 Plätze) und Rodalben (20 Plätze)
  • Wohngruppen mit 12 bis 18 Plätzen


Ein „normales“ Leben ermöglichen

Dass chronisch psychisch kranke sowie geistig behinderte Menschen ein „normales“ Leben führen können, darum bemüht sich die Einrichtung „Betreuen – Fördern – Wohnen“ am Pfalzklinikum, die auch an verschiedenen Standorten in der Pfalz Betreuungsangebote macht. Die Heimbewohnerinnen und -bewohner leben in Wohngruppen mit 12 bis 18 Plätzen und erfahren eine vielfältige Betreuung und Förderung, um ihnen die Wiedereingliederung in die Gemeinschaft zu erleichtern. Die Einrichtung besteht seit 1998 und hat unter anderem das Ziel, den zum Teil über Jahre in der Klinik beheimateten Menschen ein Leben zu ermöglichen, das ihren Wünschen entspricht.

Darüber hinaus beteiligt sich die Einrichtung „Betreuen – Fördern – Wohnen“ am Aufbau gemeindenaher teilstationärer und ambulanter Angebote der komplementären sozialpsychiatrischen Versorgung in der Pfalz, unter anderem in Speyer.

Der Bereich Betreuen - Fördern - Wohnen des Pfalzklinikums hat insgesamt 158 Plätze an den Standorten Klingenmünster (96 Plätze), Maikammer (30 Plätze), Dahn (12 Plätze) und Rodalben (20 Plätze).

Berufliche Rehabilitation

Neu in diesem Bereich ist die Berufliche Rehabilitation. Anfang 2008 startete der Bereich dazu das neue Angebot „ambulante psychiatrische pflege und betreuung“ (appb), in dessen Rahmen im Jahr 2010 eine neue Wohngruppe in Maikammer geplant ist.

 

Klingenmünster

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie
Betreuen – Fördern – Wohnen

Weinstraße 100
76889 Klingenmünster
Telefon 06349 900-4501
Fax 06349 900-4599

Bad Bergzabern

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie
Tagesstätte für Senioren

Danziger Str. 29
76887 Bad Bergzabern
Telefon 06343 989251-0
Fax 06349 900-4599

Maikammer

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie
Beutreuen – Fördern – Wohnen
Heilpädagogische Wohnstätte

Weinstraße Süd 53
67487 Maikammer
Telefon 06321 91868-0

Dahn

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie
Betreuen – Fördern – Wohnen
Teilhabezentrum „Wohnen am Lachberg“

Hauensteiner Straße 43
66994 Dahn
Telefon 06391 924467

Speyer

Gemeindepsychiatrisches Zentrum Vorderpfalz GmbH
Tagesstätte für psychisch beeinträchtigte Menschen
Tochtergesellschaft des Pfalzklinikums

Schustergasse 7/7a
67346 Speyer
Telefon 06232 980094
Fax 06232 658149
tagesstaette.gpz@pfalzklinikum.de

Rodalben

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie
Betreuen – Fördern – Wohnen
Teilhabezentrum „Wohnen auf der Heide“

Eichenstraße 8
66976 Rodalben
Telefon 06331 219761

 

 

 

Naturpark Pfälzerwald
200 Jahre Bezirkstag
Bezirksverband Pfalz
Bewahren des Andenkens