Grundlagen der Schaffütterung

Seminar für Schafhalter im Hofgut Neumühle

Schafe richtig füttern: Seminar vermittelt Grundlagenwissen

Schafe richtig füttern: Seminar vermittelt Grundlagenwissen

Ein Grundlagenseminar zur Schaffütterung bietet das Hofgut Neumühle in Münchweiler an der Alsenz am Samstag, 8. Dezember, von 9.30 bis 17 Uhr an. In Theorie und anhand praktischer Übungen vermitteln Dr. Karl Landfried, Andreas Porr und Ulrich Schmitt vom Hofgut des Bezirksverbands Pfalz im Dienstleistungszentrum ländlicher Raum (DLR) Westpfalz Schafhaltern die Grundlagen der Verdauungsvorgänge beim Schaf und erläutern die daraus resultierenden Ansprüche an seine Fütterung unter Berücksichtigung der verschiedenen Leistungsstadien. In praktischen Übungen erarbeiten die Teilnehmer die Möglichkeiten der Beurteilung von Rauh- und Kraftfuttermitteln und darauf aufbauend die Grundlagen einer Rationsberechnung für Schafe. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro inklusive Verpflegung. Eine Anmeldung sollte bis 28. November vorliegen bei der Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung Hofgut Neumühle, 67728 Münchweiler/Alsenz, Telefon 06302 6030, Fax 06302 60350, info@neumuehle.bv-pfalz.de und www.hofgut-neumuehle.de.