Landfleischerei Keller in Busenberg als Partnerbetrieb anerkannt

Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen belohnt Engagement

Neuer Partner des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen: Landfleischerei Keller in Busenberg

Der Regionalladen der „Landfleischerei Keller“ in Busenberg ist neuerdings als Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anerkannt. Belohnt wurde damit das Engagement der Familie Keller, regionale Qualitätsprodukte fast ausschließlich aus dem Biosphärenreservat anzubieten. Neben Produkten vom Lamm und Rind aus der hauseigenen Wasgauschäferei bieten Michael Keller und Ehefrau Zafiro Produkte von Erzeugern aus der Region des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen sowie aus der direkten Umgebung der Vorderpfalz an. Alle angebotenen Fleisch- und Wurstprodukte stammen aus eigener Schlachtung. Die Lage direkt gegenüber der Wasgauschäferei am südlichen Ortsrand von Busenberg gibt dem Kunden die Möglichkeit, sich persönlich vor Ort von der tiergerechten Haltung der Schafe und Rinder zu überzeugen. Der Regionalladen ist freitags von 14 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 13 Uhr geöffnet, Telefon 06391 9246606 und 0176 64268822.

Bei den Partnerbetrieben des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen handelt es sich um rund 50 Betriebe verschiedenster Branchen aus der Region, die bestimmte Nachhaltigkeitskriterien erfüllen und deshalb mit dem Partner-Logo des Biosphärenreservates werben dürfen. Zertifiziert werden die Betriebe von der Geschäftsstelle des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen in Lambrecht, einer Einrichtung des Bezirksverbands Pfalz. Dort ist auch eine Broschüre erhältlich, die die Partnerbetriebe vorstellt, Telefon 06325 9552-0, info@pfaelzerwald.de. Sie lässt sich auch auf der Homepage des Naturparks (www.pfaelzerwald.de) unter der Rubrik „Genießen“ herunterladen.