Laufend jung und gesund bleiben

Wochenendseminar in der Pfalzakademie Lambrecht

Fit durchs Laufen: Wochenendseminar vermittelt Wissenswertes in Theorie und Praxis (Foto: Göritz)

Fit durchs Laufen: Wochenendseminar vermittelt Wissenswertes in Theorie und Praxis (Foto: Göritz)

„Laufend jung und gesund bleiben“ heißt ein Wochenendseminar in der Pfalzakademie Lambrecht vom 24. bis 26. Mai, das normal- und übergewichtige Menschen einlädt, etwas für ihre Gesundheit zu tun und sich noch nicht getraut haben, mit dem Laufen zu beginnen. Der Diplom-Lauftherapeut Jürgen Göritz vermittelt das Wissenswerte in Theorie und Praxis. Er erläutert die Auswirkungen des Laufens auf Körper und Geist, die angemessene Bekleidung und Dosis sowie die richtige Ernährung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie man sich aufwärmt und welche Stretching-, Kräftigungs- und Koordinationsübungen gut tun. Dabei geht es auch um Rückenschule und Entspannungstechniken. Am Abend gibt’s außerdem ein anregendes Programm, das je nach Wunsch von Sauna bis Weinprobe reicht. Die Teilnehmer sollten bequeme Kleidung, möglichst im Fachhandel erworbene Laufschuhe, Trainingsanzug sowie ein ärztliches Attest zur Abklärung einer Herz-Kreislaufschwäche mitbringen. Ein Teil der Seminarkosten wird von vielen Krankenkassen erstattet. Eine Anmeldung zum Seminar sollte bis 10. Mai bei der Pfalzakademie erfolgen, Franz-Hartmann-Straße 9, 67466 Lambrecht, Telefon 06325 1800-0, Fax 06325 1800-26, info@pfalzakademie.bv-pfalz.de Weitere Informationen unter www.pfalzakademie.de