Meisterausbildung für Friseure

Workshop an der Meisterschule für Handwerker bietet Orientierung

Können perfektionieren: Meisterausbildung für Friseure an der Meisterschule für Handwerker

Können perfektionieren: Meisterausbildung für Friseure an der Meisterschule für Handwerker

Die Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern, Am Turnerheim 1, bietet angehenden Meisterinnen und Meistern am Montag, 11. März, von 13 bis 17 Uhr im Raum 6310 einen Workshop zur Orientierung an. Die Fortbildungsinteressierten können Langhaare stylen, Herrenfassonschnitte ausführen, Haarteile einfrisieren, Motto-Makeups kreieren und Nail-Art ausprobieren sowie die Räumlichkeiten der Abteilung besichtigen. Eine Meisterklasse demonstriert ihr Können; Fachlehrerin Susanne Schöneberger steht für Fragen zur Verfügung. Die Meisterschule für Handwerker bereitet Friseurgesellinnen und -gesellen im Laufe eines Jahres im Vollzeitunterricht in kleinen Gruppen von maximal 20 Personen auf die Meisterprüfung vor, die dann vor der Handwerkskammer der Pfalz abgelegt wird. Die Fortbildung ist schulgeldfrei, eine Bafög-Förderung ist möglich. Infos finden sich unter www.mhk-kl.de.