Milchqualität des Hofguts Neumühle ausgezeichnet

Stallplakette des Landwirtschaftsministeriums

Hervorragende Milch: Kuhstall des Hofguts Neumühle beherbergt rund 150 Milchkühe

Hervorragende Milch: Kuhstall des Hofguts Neumühle beherbergt rund 150 Milchkühe

Das Hofgut Neumühle in Münchweiler an der Alsenz wurde kürzlich für seine hervorragende Milchqualität vom rheinland-pfälzischen Landwirtschaftsministerium und von der Milchwirtschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz (Milag) ausgezeichnet. Eine Stallplakette erhielten insgesamt 20 rheinland-pfälzische und saarländische Landwirte. Neben einer hervorragenden Milchqualität sind die Teilnahme an einer freiwilligen Milchleistungs- und Qualitätsprüfung, eine positive Beurteilung des Erscheinungsbildes des Betriebes durch das Molkereiunternehmen sowie ein überdurchschnittliches Ergebnis bei den Qualitätsmanagement-Milch-Tests von ausschlaggebender Bedeutung. Die Lehrwerkstätte für Milchviehhaltung des Hofguts Neumühle beherbergt rund 150 Milchkühe, die jährlich etwa 1,1 Millionen Kilogramm Milch geben; der Gutsbetrieb des Bezirksverbands Pfalz, der den landwirtschaftlichen Nachwuchs ausbildet, liefert diese an die Hochwald Foods GmbH.