Mit Sprache gewinnen

Seminare in der Pfalzakademie Lambrecht

Anschaulicher Seminarstil: Referentin Sabine Schäfer (rechts) in der Pfalzakademie

Anschaulicher Seminarstil: Referentin Sabine Schäfer (rechts) in der Pfalzakademie

Wie wichtig Sprache im Umgang mit Menschen ist, zeigen einige Seminaren im September in der Pfalzakademie Lambrecht. Wer seine Sprachgewandtheit erhöhen möchte, ist gut beraten, das „Schlagfertigkeitstraining“ am Montag, 12. September, zu besuchen. Der Kommunikationstrainer und Buchautor Detlef Karthaus verspricht darin einen „Weg aus der Sprachlosigkeit!“. Neben wirksamen Techniken, die helfen, Wortfindungen zu trainieren, gibt er zahlreiche Hintergrundinformationen und Tipps, zeigt, wie man die größten Fehler vermeidet, und wie man Provokationen souverän begegnet. Das Zweitagesseminar „Ende des Streits“ am 13./14. September mit der Diplom-Psychologin und systemischen Beraterin Sabine Schäfer vermittelt, Unterschiede als Potenzial wahrzunehmen und Differenzen konstruktiv zu bearbeiten. Sie spricht über Konfliktphänomene und Dynamiken und gibt Methoden an die Hand, mit denen sich Standpunkte und Situationen klären lassen. Die Sprecherzieherin Andrea Stasche erläutert in „Voice sells – Ihre Stimme verkauft!“ am 19./20. September, dass Stimme ein Schlüsselreiz in der Kommunikation ist, der über Sympathie und Überzeugungskraft entscheidet. Die Teilnehmer lernen, wie sie ihre Stimme stärken und deren Wirkung verbessern, um sicher und professionell aufzutreten. Stasche zeigt, wie wichtig eine sichere Körpersprache und eine natürliche Gestik sind, um sich erfolgreich selbst zu präsentieren, wie man Redeängste und Nervosität überwindet und seine Gesprächs- und Redegewandtheit erhöht.

Um „Moderne Rhetorik als Kopfkino“ geht es am 26./27. September. Der Rhetoriktrainer und Redenschreiber Hans-Georg Roth geht darauf ein, wie man sein Publikum begeistert und seine Ideen und Konzepte überzeugend präsentiert. Er stellt vor, dass ein zündender Einstieg als Aufmerksamkeitswecker, Kernbotschaften, ein roter Faden und ein mitreißender Redeschluss unerlässlich sind. Darüber hinaus führt er die Rolle einer bildhaften Körpersprache und wirksamen Körpersprache vor Augen. Eine Anmeldung sollte umgehend erfolgen. Informationen zu allen Veranstaltungen finden sich unter www.pfalzakademie.de. Das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz, das mit seiner Lage im Grünen auch einen hohen Freizeitwert bietet, ist über die Telefonnummer 06325 1800-0 und per Mail an info@pfalzakademie.bv-pfalz.de zu erreichen.