Neue Ausgabe der „Liselotte“ erscheint Ende September

Pfälzer Magazin bietet interessante Themen

7e1f1c1405

Die neueste Ausgabe der „Liselotte“ erscheint Ende September und handelt unter anderem vom „Starken Partner für die Pfalz“, dem Bezirksverband Pfalz, und seinem Nutzen für die Region. Darüber hinaus stehen das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde, das in diesem Jahr ein Doppeljubiläum feiert, die Meisterschule für Handwerker, die schon viele Talente gefördert hat, das Hofgut Neumühle, das erfolgreich Krankheiten mit alternativer Tiermedizin behandelt, und das Schlafzentrum des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie, das Bedeutung und Störungen des Schlafs ergründet, im Mittelpunkt des Magazins für die ganze Pfalz. Meldungen, ein Terminkalender und ein attraktives Preisrätsel, bei dem man unter anderem einen dreitägigen Aufenthalt im Vier-Sterne-Hotel gewinnen kann, runden das 16-seitige Heft ab, das der Bezirksverband Pfalz zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) herausgibt. Die „Liselotte“ wird allen pfälzischen Tageszeitungen am Samstag, 24. September („Pfälzischer Merkur“, „Speyerer Morgenpost“ und „Schifferstadter Tageblatt“), und am Sonntag, 25. September („Rheinpfalz“ und „Pirmasenser Zeitung“), beigelegt sowie in den eigenen und mitgetragenen Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz verteilt.Für weitereInformationen und Teilnahme am Preisrätsel klicken Sie hier.