Pfalzakademie legt attraktives Jahresprogramm vor

Noch Plätze in neuen Bildungskursen im Februar frei

Tagungshaus im Grünen: Pfalzakademie Lambrecht

Die Pfalzakademie in Lambrecht hat ein völlig neu gestaltetes und informatives Jahresprogramm herausgegeben, das auf 128 Seiten über 140 Fortbildungsangebote, darunter auch zahlreiche neue Seminare präsentiert. Daran zeige sich, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder, als er die erste Broschüre in Händen hielt, dass das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz „auf einem sehr guten Weg ist, sich als staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung neu auszurichten“. Dr. Uwe Schwab, der die Pfalzakademie seit gut einem Jahr leitet, erläuterte, dass es ihm ein Herzensanliegen sei, „Weiterbildung als nachhaltigste Investition“ zu vermitteln. Daher biete die Einrichtung des Bezirksverbands Pfalz Seminare für Führungskräfte, Personalverantwortliche sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit. Darüber hinaus gäbe es die seit vielen Jahren bewährten Kurse für Fachkräfte der Pfälzer Kommunen, für die über 2.000 Beschäftigten des Regionalverbands und spezielle Workshops für Frauen, die die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Renate Flesch, zusammen mit der Pfalzakademie anbiete.

In drei neuen Tagesseminaren im Februar sind noch ein paar Plätze frei, die sich an alle Interessierten wenden und umgehend gebucht werden sollten. Die Rechtsanwältin Gabriele Schenkenberger gibt in „Grundlagen des Vertragsrechts“ am Montag, 10. Februar, einen Überblick und eine Einführung in das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) und hilft in Fragen zu Miet-, Kauf-, Werk- und Honorarverträgen weiter. Eine Woche später, am 17. Februar, zeigt Sebastian Meyer, Trainer für Office-Anwendungen, wie man effektiv von MS Windows XP auf MS Windows 7 beziehungsweise 8 umsteigt. Und danach, am 18. Februar, heißt es für alle, die viel Zeit am Computer verbringen: „Fit am Bildschirm“; die Sportlehrerin Gerlinde Pfirrmann vermittelt in Theorie und anhand praktischer Übungen, wie man sich in Alltag und Beruf rückengesund verhält. Darüber hinaus bieten zum Teil zweitägige Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung sowie für Personalverantwortliche zahlreiche Anregungen.

Die Broschüre ist bei der am Waldrand ruhig gelegenen Pfalzakademie, Franz-Hartmann-Straße 9, 67466 Lambrecht, kostenlos erhältlich (Telefon 06325 1800-0, Fax 06325 180026, Fax 06325 180026, info@pfalzakademie.bv-pfalz.de); das Bildungsprogramm lässt sich auch unter www.pfalzakademie.de abrufen. Bei zwei- und mehrtägigen Veranstaltungen stehen den Teilnehmern modern ausgestattete Gästezimmer mit Dusche/WC, Fernsehgerät und Internetanschluss zur Verfügung; Restaurant, Weinstube, Grillecke, Sauna und Fitnesspfad sorgen für das weitere Wohlbefinden.