Pfalzpreis für Bildende Kunst speziell für Kinder

Kinderprogramm zur Ausstellungseröffnung

Bietet nicht nur bei Ausstellungseröffnungen Kinderprogramme: Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Bietet nicht nur bei Ausstellungseröffnungen Kinderprogramme: Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Zur Eröffnung der Ausstellung rund um den Pfalzpreis für Bildende Kunst am Sonntag, 15. Juli, um 11 Uhr bietet das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) ein Programm speziell für Kinder. Bereits während der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder die erwachsenen Gäste begrüßt, haben die jungen Besucher die Gelegenheit, einige Werke der Ausstellung mit der Museumspädagogin Andrea Löschnig zu besichtigen und können danach selbst an der Staffelei malen. Die Ausstellung zeigt bis 19. August Arbeiten von Bewerberinnen und Bewerbern um den Pfalzpreis, der dieses Jahr in der Sparte Malerei vergeben wird.

Bis Anfang August finden im mpk weitere Veranstaltungen für Kinder statt. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 0631 3647-201 und unter www.mpk.de.