Pferde verladen ohne Stress

Seminar im Hofgut Neumühle

Pferde richtig und stressfrei verladen: Seminar im Hofgut Neumühle (Foto: Monika Reimann)

Pferde richtig und stressfrei verladen: Seminar im Hofgut Neumühle (Foto: Monika Reimann)

Für alle, die viel mit Pferden unterwegs sind, eignet sich das Seminar "Pferde verladen ohne Stress", das am 26. und 27. Septemberunter der Leitung von Peter Peters aus Blieskastel im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz stattfindet. Viele Pferdebesitzer möchten gerne etwas mit ihren Pferden unternehmen, scheitern aber leider oft an dem Problem, ihr Pferd zu verladen. Die Vorfreude auf eine Veranstaltung ist mit der Unsicherheit belastet, wie der Verladevorgang ablaufen wird. Bei Pferd und Reiter entstehen dadurch Stresssituationen, die nur durch eine gute Vorbereitung auf den Transport vermieden werden können.

Dieses Seminar soll den Teilnehmern durch das Verstehen von Gesetzmäßigkeiten und durch Übung Erkenntnisse vermitteln, um sein Pferd auf die Dauer immer besser verladen zu können. Am ersten Seminartag werden Inhalte zu grundsätzlichen Überlegungen zur methodischen Vorgehensweise, ein Pferd zu verladen, angesprochen sowie die Psychologie des Pferdes und des Menschen näher betrachtet. Der zweite Seminartag ist für diepraktische Anwendung des Gelernten vorgesehen. Er baut auf dem ersten Lehrgangstag auf und kann nur von maximal sechs Teilnehmern/innen mit eigenen Pferden aktiv belegt werden. Es besteht für andere Teilnehmer/innen die Möglichkeit zum Zuschauen.

Die Gebühren betragen für den ersten Tag 80 Euro inklusiveMittagessen und Kaffeepause und für den zweiten Tag 120Euro bei aktiver Teilnahme und 40 Euro für Zuschauer inklusive Mittagessen und Kaffeepause. Anmeldungen bis 10. September überwww.hofgut-neumuehle.de.