Schlaf aktuell

Symposium und Tag der offenen Tür am Pfalzklinikum Klingenmünster am 13. und 14. Mai

Ausgeschlafen? (Bild: fotolia)

Ausgeschlafen? (Bild: fotolia)

Gleich zweimal finden im Mai Veranstaltungen zum Thema Schlaf am Pfalzklinikum Klingenmünster statt. Unter dem Titel „Update Schlafmedizin“ sind am Samstag, 13. Mai 2017 ab 9 Uhr, Ärzte, Therapeuten, aber auch alle schlafmedizinisch Interessierten zu einem wissenschaftlichen Symposium eingeladen. Die Veranstaltung findet in der Mehrzweckhalle des BKV-Zentrums, Gebäude 34, statt. Renommierte Experten informieren über den aktuellen Stand der Wissenschaft.  Ein thematischer Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der schlafmedizinischen Versorgung in Rheinland-Pfalz und neuen medizinischen Leitlinien zur Behandlung verschiedener Schlafstörungen. Im Anschluss an den wissenschaftlichen Teil (ab 14 Uhr) findet die Gründungsveranstaltung der Gesellschaft für Schlafmedizin in Rheinland-Pfalz statt. Hier sind Mitglieder herzlich willkommen. Um Anmeldung wird bis zum 5. Mai 2017 gebeten, diese nimmt das Sekretariat des Schlafzentrums entgegen.

Am Sonntag, 14. Mai von 13 bis 17 Uhr, öffnet das Schlafzentrum seine Türen: Der Tag der offenen Tür ermöglicht, in entspannter Atmosphäre mehr über das Therapieangebot der Einrichtung zu erfahren und außerdem das Behandlungsteam kennenzulernen. Das interdisziplinäre Schlafzentrum am Pfalzklinikum Klingenmünster beschäftigt sich seit mehr als 28 Jahren mit dem Schlaf und seinen Störungen. Interessierte können das Schlafzentrum besichtigen und den Experten zum eigenen Schlafverhalten direkt vor Ort Fragen stellen. Mitarbeiter informieren gerne über diagnostische und therapeutische Möglichkeiten.

Weitere Informationen unter www.pfalzklinikum.de/aktuelles oder unter www.pfalzklinikum.de/veranstaltungen

Kontakt

Schlafzentrum

Pfalzklinikum Klingenmünster

Tel. 06349 900-2180

schlafzentrum@pfalzklinikum.de