Unfallverhütung im Pferdesport

Seminar im Hofgut Neumühle

Sicheres Verhalten im Umgang mit Pferden: Seminar vermittelt Wissenswertes

Sicheres Verhalten im Umgang mit Pferden: Seminar vermittelt Wissenswertes

Das Hofgut Neumühle in Münchweiler an der Alsenz und der Pferdesportverband Rheinland-Pfalz bieten am Samstag, 27. September, von 9 bis 17.30 Uhr eine Fortbildung zur Unfallverhütung im Pferdesport durch sicheres Verhalten an. Thomas Litzinger geht auf die Gefährdungsfaktoren beim Umgang mit dem Pferd ein. Insbesondere beschäftigt er sich mit der Ausrüstung der Personen und der Pferde, dem korrekten Verhalten im Straßenverkehr, dem richtigen Verhalten im Stall und den Maßnahmen zur Umsetzung von Haftungs- und Versicherungsfragen für Pferdehalter und Ausbilder und geht auf die gesetzliche Unfallversicherung sowie den Versicherungsschutz in der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft ein. Diese Fortbildung wird zur Lizenzverlängerung mit siebeneinhalb Lehreinheiten anerkannt. Die Seminargebühr inklusive Verpflegung beträgt 70 Euro. Eine Anmeldung sollte bis spätestens 12. September erfolgen beim Hofgut Neumühle, 67728 Münchweiler/Alsenz, Telefon 06302 6030, Fax 06302 60350, info@neumuehle.bv-pfalz.de, oder über das Internet unter www.hofgut-neumuehle.de.