Vielfältige Aktionen

Bezirksverband Pfalz beteiligt sich am Rheinland-Pfalz-Tag

Attraktives Programm: beim Bezirksverband Pfalz das Melken an der Holzkuh probieren

Mit einem vielfältigen Programm ist der Bezirksverband Pfalz mit seinen eigenen und mitgetragenen Einrichtungen am Rheinland-Pfalz-Tag präsent, der vom 21. bis 23. Juni in Pirmasens stattfindet. Er ist in der Ringstraße an der Nordseite des Rathauses zu finden. Kostümierte des Pfalztheaters schwirren um den Stand und bieten Kindern Schminken, Theaterquiz und ähnliches an. Das Museum Pfalzgalerie veranstaltet auf Staffeleien eine Malaktion, das Deutsche Schuhmuseum präsentiert Schuhe prominienter Personen und zeigt, wie man Schuhe flechtet. Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation ist mit Hörtests sowie verschiedenen Mitmachaktionen mit von der Partie. Einen Roboter der automatisch ein Puzzle zusammenfügt und wieder mischt, ist für die Meisterschule für Handwerker im Einsatz; außerdem geben Steinmetze und -bildhauer einen Einblick in ihr traditionsreiches Handwerk. Das Hofgut Neumühle bringt Lämmer und Kälber sowie eine Holzkuh mit, an der man das Melken ausprobieren kann. Am Mühlenfahrrad der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt kann, wer in die Pedale tritt, Getreide mahlen. Der Tabakbausachverständige für die Pfalz zeigt, wie Tabakpflanzen aussehen und wie man Zigarren rollt; ein Video informiert über den Tabakanbau anno dazumal. Darüber hinaus geben sich am Stand noch das Historische Museum der Pfalz, das Historama Kloster Hornbach, das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde, die Pfalzbibliothek und die Pfalzakademie ein Stelldichein.

Am Festumzug, der sich am Sonntag ab 13 Uhr durch die Stadt bewegt, läuft eine fast 60-köpfige Fußgruppe aus den unterschiedlichsten Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz mit: Zu sehen sind historische Gestalten, wie Liselotte von der Pfalz und Napoleon, Vertreter der unterschiedlichsten Berufsgruppen, darunter ein Schmetterlingssammler, Gärtner, Landwirte und Pflegekräfte, sowie Fantasiekostüme, die beispielsweise ein Buch, einen Schuh und vieles mehr darstellen. Weitere Infos unter www.bv-pfalz.de .