Zaubertheater und spannende Schatzsuche

Dynamikum beteiligt sich an der Aktion „Die Pfalz liest für den Dom“

Spannende Erzählungen: Zaubertheater mit Martin Mathias (Foto: Martin Mathias)

Es ist die letzte von 24 Veranstaltungen, die der Bezirksverband Pfalz zusammen mit seinen eigenen und mitgetragenen Einrichtungen für die Benefizaktion „Die Pfalz liest für den Dom“ ausgerichtet hat. Mit einem Sonderprogramm unterstützt auch das Dynamikum Pirmasens, Fröhnstraße 8, an Fronleichnam am Donnerstag, 15. Juni, die Spendenaktion zugunsten des Speyerer Doms. Im Pirmasenser Science Center nimmt Zauberer Martin Mathias an diesem Tag die Gäste mit auf die aufregende Suche nach einem alten Piratenschatz. Dabei sind die Kinder eingeladen, in der mitreißenden Erzählung einer Geschichte über Sturm, Schiffe und Piraten mit einer Abenteuerfahrt auf dem Meer aktiv mitzumachen; zwischendurch wird passend zum Thema allerlei gezaubert. Außerdem haben die kleinen und großen Besucher die Möglichkeit, an einer spannenden Wissensrallye quer durchs Dynamikum teilzunehmen: Wer sich erfolgreich durch die Exponate rund um naturwissenschaftlich-technische Phänomene liest, kann mit dem richtigen Lösungswort tolle Preise gewinnen. Zur Feier des Tages zahlen alle Dynamikum-Gäste am 15. Juni einen Sondereintrittspreis von fünf Euro. Jeweils ein Euro Zusatzbeitrag geht direkt an die Benefizaktion für den Speyerer Dom.

Das Dynamikum Pirmasens ist das erste und bislang einzige Science Center in Rheinland-Pfalz. Als Mitmachmuseum lädt es seine Besucher aller Altersstufen ein, auf 4.000 Quadratmetern Fläche die verschiedensten Phänomene aus Natur und Technik an interaktiven Experimentierstationen selbst zu erforschen und so ganz spielerisch ihren Wissensdurst zu stillen.