Vielfalt für die Pfalz

Die Aufgaben des Bezirksverbands Pfalz sind vielfältig; im Mittelpunkt seines Wirkens steht jedoch immer der Mensch. Um seine Aufgaben wahrnehmen zu können, unterhält er in der Pfalz an verschiedenen Standorten Einrichtungen aus den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit, Natur und Verbraucherschutz sowie Energie.

Politik & Verwaltung

Der Bezirksverband Pfalz ist ein höherer Kommunalverband in der Pfalz. Das politische Gremium dieser Gebietskörperschaft ist der Bezirkstag Pfalz. Seine Mitglieder werden von den in der Pfalz vertretenen politischen Gruppierungen aufgestellt und vom Volk in einer... weiterlesen

Kultur & Bildung

Die Pfalz ist reich an kulturellen Angeboten, literarischen, historischen und volkskundlichen Schätzen. Der Bezirksverband Pfalz unterhält Einrichtungen an verschiedenen Standorten, welche sich dieser Aufgaben angenommen haben, fördert durch Beteiligungen zahlreiche... weiterlesen

Gesundheit & Soziales

Im Mittelpunkt allen Wirkens des Bezirksverbands Pfalz steht der Mensch. Als Partner der rund 1,4 Millionen Einwohner hilft, fördert und berät der Bezirksverband Pfalz im sozialen Bereich und betreibt aktive Jugendarbeit. So fungiert der Bezirksverband Pfalz... weiterlesen

Natur & Verbraucher

Natur- und Verbraucherschutz stellen die Entscheidungsträger in Zukunft vor große Herausforderungen. Der Bezirksverband Pfalz stellt sich dieser Aufgabe und trägt Verantwortung für den nachhaltigen Schutz des Menschen und seiner Umwelt sowie dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen... weiterlesen

Hat viele Ideen für die Pfalzakademie: Birgit Winterberg (Foto: Bezirksverband Pfalz)

Birgit Winterberg wird ab Mai neue Leiterin der Pfalzakademie in Lambrecht. Das hat der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder einstimmig entschieden. Damit tritt sie die Nachfolge von Kerstin Cappel an, die Ende Januar in den Ruhestand gewechselt ist. „Frau Winterberg bringt alle Erfahrungen und Kompetenzen mit, um das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz in eine gute Zukunft zu führen“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder. Überzeugt habe sie auch damit, dass sie bereits zahlreiche Ideen und Vorstellungen habe, wie die Pfalzakademie weiterzuentwickeln sei. Birgit Winterberg, geboren 1965 in Lüneburg, ist seit vier Jahren Wahlpfälzerin, die in Neustadt lebt und bei der dortigen Stadtverwaltung arbeitet. Ihre Eltern hatten ein kleines... weiterlesen
Im Rahmen seines Hüttenaufbauprogramms erhält der Ortsverein Dahn des Pfälzerwald-Vereins (PWV) vom Bezirksverband Pfalz nach einstimmigem Beschluss des Bezirksausschusses unter Vorsitz des... weiterlesen
Die Bibliothek des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde (IPGV) in Kaiserslautern, Benzinoring 6, ist wieder regelmäßig für Besucher und Besucherinnen geöffnet (Besuchereingang an... weiterlesen