Vielfalt für die Pfalz

Die Aufgaben des Bezirksverbands Pfalz sind vielfältig; im Mittelpunkt seines Wirkens steht jedoch immer der Mensch. Um seine Aufgaben wahrnehmen zu können, unterhält er in der Pfalz an verschiedenen Standorten Einrichtungen aus den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit, Natur und Verbraucherschutz sowie Energie.

Politik & Verwaltung

Der Bezirksverband Pfalz ist ein höherer Kommunalverband in der Pfalz. Das politische Gremium dieser Gebietskörperschaft ist der Bezirkstag Pfalz. Seine Mitglieder werden von den in der Pfalz vertretenen politischen Gruppierungen aufgestellt und vom Volk in einer... weiterlesen

Kultur & Bildung

Die Pfalz ist reich an kulturellen Angeboten, literarischen, historischen und volkskundlichen Schätzen. Der Bezirksverband Pfalz unterhält Einrichtungen an verschiedenen Standorten, welche sich dieser Aufgaben angenommen haben, fördert durch Beteiligungen zahlreiche... weiterlesen

Gesundheit & Soziales

Im Mittelpunkt allen Wirkens des Bezirksverbands Pfalz steht der Mensch. Als Partner der rund 1,4 Millionen Einwohner hilft, fördert und berät der Bezirksverband Pfalz im sozialen Bereich und betreibt aktive Jugendarbeit. So fungiert der Bezirksverband Pfalz... weiterlesen

Natur & Verbraucher

Natur- und Verbraucherschutz stellen die Entscheidungsträger in Zukunft vor große Herausforderungen. Der Bezirksverband Pfalz stellt sich dieser Aufgabe und trägt Verantwortung für den nachhaltigen Schutz des Menschen und seiner Umwelt sowie dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen... weiterlesen

Ehrung für höchste Verdienste um das Allgemeinwohl: Kurt Beck (Foto: Zensen)

In einer Feierstunde auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstraße ehrt der Bezirksverband Pfalz am Mittwoch, 20. März, um 18 Uhr Kurt Beck mit dem Pfälzer Löwen. Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder verleiht die höchste Auszeichnung des Bezirksverbands Pfalz für die außerordentlichen Verdienste um das Allgemeinwohl, die sich der ehemalige Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz erworben hat. Die Laudatio übernimmt Theresia Riedmaier, ehemalige Landrätin des Landkreises Südliche Weinstraße. Die musikalische Gestaltung liegt in Händen von Konstanze Licht, Harfe, und Marc Kienle, Trompete; Tanja Hermann moderiert die Veranstaltung. Der Pfälzer Löwe, eine etwa 25 Zentimeter hohe Bronzeplastik des Bildhauers Gernot Rumpf, wird seit 1984 für höchste... weiterlesen
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, eröffnet am Freitag, 8. März, um 19 Uhr eine Kabinettausstellung mit wertvollen Schenkungen. Gezeigt werden Graphiken international... weiterlesen
„Wie recherchiere ich Familiengeschichte in der NS-Zeit?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich Benedict von Bremen in seinem Online-Vortrag am Dienstag, 19. März, um 18 Uhr. Mit dieser... weiterlesen