Vielfalt für die Pfalz

Die Aufgaben des Bezirksverbands Pfalz sind vielfältig; im Mittelpunkt seines Wirkens steht jedoch immer der Mensch. Um seine Aufgaben wahrnehmen zu können, unterhält er in der Pfalz an verschiedenen Standorten Einrichtungen aus den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit, Natur und Verbraucherschutz sowie Energie.

Politik & Verwaltung

Der Bezirksverband Pfalz ist ein höherer Kommunalverband in der Pfalz. Das politische Gremium dieser Gebietskörperschaft ist der Bezirkstag Pfalz. Seine Mitglieder werden von den in der Pfalz vertretenen politischen Gruppierungen aufgestellt und vom Volk in einer... weiterlesen

Kultur & Bildung

Die Pfalz ist reich an kulturellen Angeboten, literarischen, historischen und volkskundlichen Schätzen. Der Bezirksverband Pfalz unterhält Einrichtungen an verschiedenen Standorten, welche sich dieser Aufgaben angenommen haben, fördert durch Beteiligungen zahlreiche... weiterlesen

Gesundheit & Soziales

Im Mittelpunkt allen Wirkens des Bezirksverbands Pfalz steht der Mensch. Als Partner der rund 1,4 Millionen Einwohner hilft, fördert und berät der Bezirksverband Pfalz im sozialen Bereich und betreibt aktive Jugendarbeit. So fungiert der Bezirksverband Pfalz... weiterlesen

Natur & Verbraucher

Natur- und Verbraucherschutz stellen die Entscheidungsträger in Zukunft vor große Herausforderungen. Der Bezirksverband Pfalz stellt sich dieser Aufgabe und trägt Verantwortung für den nachhaltigen Schutz des Menschen und seiner Umwelt sowie dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen... weiterlesen

Soll weiterentwickelt werden: Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn (Foto: Bezirksverband Pfalz)

Der Bezirksverband Pfalz sei grundsätzlich bereit, in ein neues Trägermodell für das Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn zu gehen, um dessen Zukunft zu sichern, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder bei der Vorstellung des Konzepts. Als möglicher Träger käme zusammen mit dem Landkreis Südwestpfalz, der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland und der Ortsgemeinde Fischbach eine GmbH, ein Verein oder ein Zweckverband in Frage. Das Land werde nicht in die Betriebsträgerstruktur einsteigen, projektbezogene Förderungen, beispielsweise für eine Erneuerung der Ausstellung, seien möglich. Der Bezirksverband Pfalz wolle jährlich 100.000 Euro zum Betrieb hinzuschießen. „Die Menschen müssen neugierig gemacht werden, um hierher zu kommen“, so Wieder. „Schulen sind dabei eine... weiterlesen
Am Mittwoch, 27. Oktober, startet im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, ein Kunstkurs speziell für Vorschulkinder. Alle Fünf- bis Sechsjährigen sind eingeladen, kreativ... weiterlesen
Um „Biedermeier und Romantik“ geht es in einem Gespräch in der Dauerausstellung am Mittwoch, 3. November, um 12.30 Uhr im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1. Das 19.... weiterlesen