Nicht alles ist abgesagt…

Sonne ist nicht abgesagt.
Frühling ist nicht abgesagt.
Beziehungen sind nicht abgesagt.
Liebe ist nicht abgesagt.
Lesen ist nicht abgesagt.
Zuwendung ist nicht abgesagt.
Musik ist nicht abgesagt.
Phantasie ist nicht abgesagt.
Freundlichkeit ist nicht abgesagt.
Gespräche sind nicht abgesagt.
Hoffnung ist nicht abgesagt.
Beten ist nicht abgesagt…

Politik & Verwaltung

Der Bezirksverband Pfalz ist ein höherer Kommunalverband in der Pfalz. Das politische Gremium dieser Gebietskörperschaft ist der Bezirkstag Pfalz. Seine Mitglieder werden von den in der Pfalz vertretenen politischen Gruppierungen aufgestellt und vom Volk in einer... weiterlesen

Kultur & Bildung

Die Pfalz ist reich an kulturellen Angeboten, literarischen, historischen und volkskundlichen Schätzen. Der Bezirksverband Pfalz unterhält Einrichtungen an verschiedenen Standorten, welche sich dieser Aufgaben angenommen haben, fördert durch Beteiligungen zahlreiche... weiterlesen

Gesundheit & Soziales

Im Mittelpunkt allen Wirkens des Bezirksverbands Pfalz steht der Mensch. Als Partner der rund 1,4 Millionen Einwohner hilft, fördert und berät der Bezirksverband Pfalz im sozialen Bereich und betreibt aktive Jugendarbeit. So fungiert der Bezirksverband Pfalz... weiterlesen

Natur & Verbraucher

Natur- und Verbraucherschutz stellen die Entscheidungsträger in Zukunft vor große Herausforderungen. Der Bezirksverband Pfalz stellt sich dieser Aufgabe und trägt Verantwortung für den nachhaltigen Schutz des Menschen und seiner Umwelt sowie dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen... weiterlesen

Slevogt würde sie auch tragen: klar, stammt das Motiv „berauschend“ doch von ihm (© mpk, Foto: A. Kusch, mpk)

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, bietet seinen Besucherinnen und Besuchern Mund-Nasen-Schutz mit fünf verschiedenen Kunstmotiven aus Papier an. Um das Tragen einer Maske, das nach wie vor Pflicht beim Museumsbesuch ist, zu verschönern, hat sich das mpk diese originelle Aktion ausgedacht. Die Motive gehen auf großartige Maler zurück – und zwar Max Slevogt, Walter Leistikow, Alexeij von Jawlensky und Franz von Stuck – und heißen: „berauschend“, „atemberaubend“, „echt heiß“ und „fantastisch“; neben den vier Erwachsenenmasken gibt es eine kleiner geschnittene für Kinder, die eine Weiterentwicklung des Comiczeichners Trumix darstellt, der das Museumsgespenst Francis schon oft in Szene gesetzt hat. Den Entwurf zu Francis hatte vor einigen... weiterlesen
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) kann sich über eine großzügige Schenkung freuen: Die bekannte Keramikerin Lotte Reimers hat ihre Sammlung mit 132 kunsthandwerklichen Objekten aus den... weiterlesen
Einen Überblick über das Thema „Resilienz – wie entwickle, erhalte und steigere ich meine psychische Widerstandskraft?“ bietet der Online-Impulsvortrag der Pfalzakademie Lambrecht am... weiterlesen