Achtsam Gespräche führen und packende Meldungen schreiben

Seminare im Oktober in der Pfalzakademie Lambrecht

Bietet im Oktober zwei Seminare an: Andrea Haalboom

Im Oktober bietet die Pfalzakademie in Lambrecht drei Seminare zur beruflichen Weiterbildung. Am 15./16. Oktober geht es um „Achtsame Gesprächsführung“ mit Andrea Haalboom, Coach für EDV und Kommunikation, und Falk Immenroth, Trainer für soziale und emotionale Kompetenzen. Im Mittelpunkt steht dabei ein Mimikresonanztraining nach Dirk W. Eilert, das hilft, seine Achtsamkeit in der Gesprächsführung zu verbessern. Dies gelingt, indem man lernt, die mimischen Signale richtig zu interpretieren und dadurch Gefühle und Wünsche des Gegenübers zu erkennen. Ziel ist es, Gespräche achtsamer, empathischer und damit deutlich gewinnbringender und ergebnisorientierter zu führen und dadurch Konflikte zu vermeiden. Bei Ingrid Samel, Textcoach, Redakteurin und Sprachberaterin, dreht sich am Montag, 15. Oktober, alles um „Die Pressemitteilung“. Wichtig ist ihr, dass die Nachricht – egal bei welchem Medium – ankommt und sicher Aufmerksamkeit erzielt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops lernen die Kriterien der Redakteure kennen und üben sich darin, anschaulich und verständlich zu texten und ihre Aussagen auf den Punkt zu bringen. Im Seminar „MS EXCEL Listenbearbeitung und Pivottabellen“ vermittelt Andrea Haalboom am Mittwoch, 17. Oktober, wie sich lange Listen einfach und professionell bearbeiten und auswerten lassen und zeigt damit eine Alternative zur Access-Datenbank auf. Tipps und Tricks erleichtern die Arbeit mit Excel. Informationen zu den Veranstaltungen, zu denen man sich umgehend anmelden sollte, finden sich unter www.pfalzakademie.de. Das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz, das mit seiner Lage im Grünen auch einen hohen Freizeitwert bietet, ist über die Telefonnummer 06325 1800-0 und per Mail an info@pfalzakademie.bv-pfalz.de zu erreichen.