Fit am Computer und im Internet

Seminare an der Pfalzakademie stärken Softwarekompetenzen

Nützlich für Alltag und Beruf: Seminare an der Pfalzakademie schulen Software-Kompetenzen

Mit einer Reihe von Seminaren bietet die Pfalzakademie in Lambrecht im Sommersemester Arbeitnehmern und Privatpersonen die Möglichkeit, sich hinsichtlich ihrer Softwarekompetenzen weiterzubilden. Was sich bei Microsoft Office 2007 in Word, Excel und Outlook gegenüber der vorhergehenden Office-Pakete ändert, lässt sich in einem Seminar am Montag und Dienstag, 26./27. April, im Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz lernen. Der Referent Matthias Simon, Trainer für Office-Anwendungen, vermittelt die neuen Programmfunktionen und wie man sie effektiv einsetzen kann. Die Teilnehmer profitieren von zahlreichen Tipps aus der Praxis und erfahren, wie SharePoint Services die virtuelle Zusammenarbeit von Benutzern mithilfe einer gemeinsamen Daten- und Informationsablage wesentlich vereinfachen. Praktische Übungen vertiefen die erworbenen Kenntnisse zu den programmübergreifenden Neuerungen, der neuen Oberfläche, den Schaltflächen oder den Bedienhilfen.info@pfalzakademie.bv-pfalz.de. Weitere Informationen und Software-Seminare finden sich unter www.pfalzakademie.de.

„Die eigene Website – Barrierefrei und individuell selbst programmiert" steht im Zentrum des Seminars am Montag bis Mittwoch, 3. bis 5. Mai. Es gehört mittlerweile in jeder Branche und allen öffentlichen Einrichtungen zum Standard, mit einem eigenen Internetauftritt präsent zu sein, wobei sich der Bogen von einfachen Web-Visitenkarten bis hin zu komplexen Wissensdatenbanken spannt. Der Einsatz eines Content Management Systems erleichtert dabei die Inhaltspflege, die Verwaltung und das Design der eigenen Website. Der Seminarleiter Thomas Prachtel, Webdesigner und Berater für Corporate Identity, versetzt die Teilnehmer in die Lage, sich eine Homepage selbst zu gestalten und so die Entwicklungskosten fast vollständig einzusparen. Es wird trainiert, wie man anspruchsvolle Websites selbst entwirft, verwaltet und mit Inhalten füllt. Das verwendete Content Management System MoziloCMS ist ein einfaches und übersichtliches Internetverwaltungssystem. Es richtet sich vor allem an Benutzer mit geringen HTML-Kenntnissen und verfügt über eine einsteigerfreundliche Bedienung. Zudem darf es als freie Software privat und gewerblich kostenlos verwendet werden. Gute Computerkenntnisse und Verständnis der spezifischen Internetterminologie sind Voraussetzungen für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar; spezielle Vorkenntnisse im Programmieren von Websites sind allerdings nicht erforderlich. Die Teilnehmer sollten einen USB-Stick mitbringen, damit sie das Daten-Backup ihres Projekts abspeichern können.

Interessierte können sich anmelden bei der Pfalzakademie, Franz-Hartmann-Straße 9, 67466 Lambrecht, Telefon 06325 1800-0, Fax 06325 1800-26,