Gemeinsam Zukunft gestalten

Schulungsreihe für Ausländerbeiräte an der Pfalzakademie

Bildungshaus mit interkulturellem Profil: die Pfalzakademie in Lambrecht bietet ein vielseitiges Seminarprogramm

Die Pfalzakademie in Lambrecht bietet von Januar bis März eine Schulungsreihe für Ausländerbeiräte an. Mit den Seminaren zu „Moderation und Sitzungsleitung“ am 22. Januar, „Gesprächs- und Verhandlungsführung“ am 26. Februar sowie „Teamarbeit und Motivation“ am 26. März unterstützt das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz die 2009 gewählten Beiratsmitglieder für Migration und Integration gezielt in der Gestaltung ihrer Aufgaben. Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten!“ kooperiert die Pfalzakademie dabei mit dem Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz, der Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration Rheinland-Pfalz (AGARP) sowie dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Die Pfalzakademie wurde unter anderem aufgrund ihres interkulturellen Profils und der langjährigen Erfahrungen mit kommunalen Gremien als eine von drei Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz für die Durchführung der Fortbildungen ausgewählt. Versierte und interkulturell geschulte Trainerinnen leiten die Seminare, die den teilnehmenden Beiratsmitgliedern praxisnahe Werkzeuge für ihre Arbeit an die Hand geben.

Anmeldungen sollten für das Seminar „Gesprächs- und Verhandlungsführung“ bis11. Februar, für das Seminar „Teamarbeit und Motivation“ bis 11. März erfolgen bei der Pfalzakademie, Franz-Hartmann-Straße 9, 67466 Lambrecht, Telefon 06325 1800-0, Fax 06325 1800-26, info@pfalzakademie.bv-pfalz.de. Weitere Informationen und Seminare finden sich unter www.pfalzakademie.de.