Geschickt im Umgang mit Konflikten

Seminar an der Pfalzakademie

Wie man „Geschickt im Konflikt“ agieren kann, vermittelt ein Seminar der Pfalzakademie Lambrecht am Montag und Dienstag, 7. bis 8. Februar, jeweils von 9 bis 17 Uhr. Konflikte erregen und können auf Dauer zermürben. Die Teilnehmer erfahren mehr über ihr eigenes Konfliktverhalten und darüber, wie sie die Verantwortung für ihre Gefühle, Gedanken und ihr Handeln übernehmen können. Sabine Schäfer, Diplompsychologin und systemische Beraterin, bearbeitet Fälle aus der Praxis, regt zum Erfahrungsaustausch an und trainiert mit den Teilnehmern in Einzel- und Gruppenarbeiten, wie sie ihre individuellen Einflussmöglichkeiten besser einsetzen und ihre Gelassenheit stärken können. Sie geht darauf ein, wie sich ausgetragene oder verdrängte Konflikte auswirken und zeigt, wie Konflikte absichtlich geschaffen oder verhindert werden können. Das Folgeseminar eignet sich auch für Personen, die bereits am eintägigen Konfliktseminar an der Pfalzakademie teilgenommen haben. Anmeldungen sollten bis 24. Januar erfolgen bei der Pfalzakademie, Franz-Hartmann-Straße 9, 67466 Lambrecht, Telefon 06325 1800-0, Fax 06325 1800-26, info@pfalzakademie.bv-pfalz.de. Weitere Informationen und Seminare finden sich unter www.pfalzakademie.de.