Glücksfaktor Business

Noch Plätze frei für Intervalltraining für Frauen in der Pfalzakademie

Damit Frauen Herausforderungen besser meistern: Intervalltraining hilft

„Glücksfaktor Business – Positive Energie im (Berufs-)Alltag“ heißt ein Intervalltraining von Frau zu Frau mit zwei Terminen, das die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Elke Reichertz, am Dienstag, 24. März und 28. April, in der Pfalzakademie in Lambrecht anbietet. Trainerin Beate Stricker vermittelt, wie man seine persönliche Kraftquelle findet, seinen Handlungsspielraum erweitert und unabhängig von negativen äußeren Einflüssen wird. Die Teilnehmerinnen lernen, herausfordernde Alltagssituationen mit innerer Stabilität und lösungsorientiert zu begegnen. Im Mittelpunkt des Trainings steht die Frage, wie man mit Herausforderungen im Beruf und privaten Umfeld umgeht. Da sich Stress häufig nicht abstellen lassen, ist es geraten, eine positive Grundhaltung an den Tag zu legen. Stricker erläutert die sechs Faktoren zur positiven Grundhaltung, wie man Energieräuber eliminiert und einen persönlichen Handlungsplan aufstellt, der einem hilft, kraftvoll, mutig und lösungsorientiert neue Wege zu gehen.

Informationen zum Seminar finden sich unter www.pfalzakademie.de; eine Anmeldung sollte bis spätestens 6. März erfolgen. Das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz, das mit seiner Lage im Grünen auch einen hohen Freizeitwert bietet, ist über die Telefonnummer 06325 1800-0 und per Mail an info@pfalzakademie.bv-pfalz.de zu erreichen. Die Kursgebühr inklusive Verpflegung beträgt 150 Euro.