Kundenbindung trotz Preiserhöhung

Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

Erarbeitet mit den Teilnehmern sofort einsetzbare Bausteine: Sylvia Schnaider (Foto: Campus-EW GmbH)

Ein ganztägiges Online-Training zur „Kundenbindung trotz Preiserhöhung“ veranstaltet die Pfalzakademie Lambrecht am Mittwoch, 27. Januar, von 9 bis 17 Uhr mit Sylvia Schnaider von Campus-EW GmbH. Preiserhöhungen, die oft zum Jahresende stattfinden, werden von den Kundinnen und Kunden meist angstvoll erwartet. Viele prüfen daher sofort nach Erhalt des Schreibens den Markt, in der Hoffnung auch weiterhin günstig versorgt zu werden. Die Referentin erarbeitet mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand der unternehmerischen Ziele eine Kundenkommunikation, die dem Kunden signalisiert, dass er trotz gestiegener Preise immer noch bei dem für ihn besten Anbieter ist. Für die Kunden, die nach dem Erhalt des Anschreibens das persönliche Gespräch mit einem Kundenbetreuer suchen, gibt es Strategien und Argumentationen, um Kündigungen zu verhindern und unzufriedene Kunden aufzufangen. Durch den richtigen Einsatz der Techniken lässt sich die durchschnittliche Gesprächszeit reduzieren. Bereits während des Seminars werden Bausteine und Inhalte erarbeitet, die sofort und künftig bei jeder anstehenden Preiserhöhung oder in schwierigen Gesprächssituationen einsetzbar sind. Die Teilnahmekosten betragen 333,20 Euro; eine Anmeldung per Mail sollte möglichst umgehend erfolgen an seminare@pfalzakademie.bv-pfalz.de. Infos unter www.pfalzakademie.de.