Leidenschaft Linie

Das mpk bei der Langen Nacht der Kultur in Kaiserslautern

Lädt zu nächtlicher Stunde zum Besuch ein: Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

An der Langen Nacht der Kultur in Kaiserslautern am Samstag, 9. Juni, beteiligt sich auch das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, von 18 bis 0.30 Uhr. Das Museum des Bezirksverbands Pfalz lädt ein, die „Leidenschaft Linie“ zu entdecken. Sie wird übertreten, verschoben oder verteidigt, und das in der Regel mit Leidenschaft: die Linie. Der Sprachgebrauch zeigt es an, es geht zumeist um Grenzen, Übergänge und Wechsel sowie – denkt man an die einmal eingeschlagene Linie – um Richtungen. Ein spannender Bogen, dem das Programm des mpk aus verschiedenen Perspektiven – malerisch, zeichnerisch, literarisch und musikalisch – nachgeht. Die Übergänge bringen das Publikum zum Staunen. Eintrittsbändchen sind notwendig; es gewährt den Zutritt zu allen Veranstaltungsorten und kostet 14 Euro beziehungsweise ermäßigt 10 Euro, ab 0.00 Uhr 6 Euro.