Mit Überraschungsgast in lockerem Gespräch

Künstlerstammtisch im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Mit einem Computerprogramm erstellt: digitaler Stempel „Surprise“ kündigt Überraschungsgast an (© Jacqueline Rhein, mpk)

Beim Künstlerstammtisch am Dienstag, 18. Juni, um 18 Uhr präsentiert Dr. Heinz Höfchen im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, einen interessanten Überraschungsgast (Eintritt frei), auf den sich die Besucherinnen und Besucher freuen können. Das mpk bietet einmal im Monat einen Treffpunkt für Künstler und Kunstinteressierte in zwanglos geselliger Runde. Das offene Treffen dient der Diskussion und dem inhaltlichem Austausch. Regelmäßig stehen Gäste aus allen Bereichen der Kunstszene für ein Gespräch zur Verfügung. Junge Nachwuchskünstler wie auch renommierte Maler, Plastiker oder Graphiker, Galeristen, Museumsleute oder Kunstvermittler waren in der seit Sommer 2008 laufenden, beliebten Veranstaltungsreihe schon da. Die Themen sind so vielfältig wie das Spektrum der Gäste.