PAPIER – RIEPAP- Kinderfest im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Schneiden, zerreißen, falten, falzen, übereinander kleben, bemalen, beschriften: beim Kinderfest im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, dreht sich alles am Samstag, 22. Oktober 2016 um das Thema „Papier“. Von der Herstellung, dem Papierschöpfen, bis zu Silhouettenfiguren dürfen Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene von 14 bis 17 Uhr auf den Spuren des einmaligen Werkstoffs Papier, an Stationen im ganzen Haus ausprobieren und experimentieren. Genau wie die Künstlerin „Georgia Russel“ wird mit alten Büchern gearbeitet und daraus tolle Papierskulpturen hergestellt.

Für die kleinen und großen Gäste gibt es um 15 Uhr und um 16 Uhr eine geheimnisvolle Geschichte und ein neues spannendes Papier-Quiz, das kreuz und quer durchs Museum führt.

Mitzubringen ist ein altes Buch, das zerschnitten werden kann.

Der Eintritt zum Kinderfest beträgt für Kinder 3 Euro, für Erwachsene 5 Euro, Familien mit 1 Erwachsenen und 2 Kindern zahlen 10 Euro und Familien mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern 15 Euro.