Pfälzer Magazin „Liselotte“ wieder neu

Kommt in jeden Haushalt

Am 27. Oktober erscheint die neueste Ausgabe der „Liselotte", die mit dem Wochenblatt in jeden pfälzischen Haushalt kommt. „Das Magazin für die ganze Pfalz" – so der Untertitel – nimmt diesmal die Energiequellen der Zukunft in den Blick: Auch in der Pfalz spielen Wind, Sonne, Erdwärme und schnell wachsende Baumarten eine immer größere Rolle, um den Energiebedarf der Menschen zu decken. Wie die Schuhe im Mittelalter aussahen, zeigt neuerdings eine beeindruckende Sammlung von Repliken im Deutschen Schuhmuseum in Hauenstein, das nicht nur die größte europäische Schuhkollektion, sondern auch Einblicke in die Geschichte der Schuhproduktion und Industriegeschichte bietet. Lebendige Lektionen zu Mittelalter und Europa vermittelte das Europa-Fest der Jugend, das der Bezirksverband Pfalz in Annweiler und auf dem Trifels veranstaltet hat. Die diesjährige Verleihung der Pfalzpreise für Literatur, Bildende Kunst und erstmals Musik machte deutlich, dass das kulturelle Schaffen in der Pfalz durchaus bemerkenswert ist. Meldungen, Terminkalender und ein attraktives Preisrätsel runden das 16-seitige Magazin ab. Es wird zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) vom Bezirksverband Pfalz herausgegeben; mehr darüber unter www.bv-pfalz.de.