Pfunde am Reck abtrainieren

Schüler aus Frankreich zu Gast an der Meisterschule

16 Schüler und drei Lehrer aus Frankreich statteten im Rahmen eines Austauschprojekts der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern einen Gegenbesuch ab. Bereits im Januar hielten sich 18 angehende Feinwerkmechaniker der Bildungsstätte des Bezirksverbands Pfalz am Lycée Polyvalent Condorcet in Schoeneck auf, um gemeinsam mit ihren lothringischen Kollegen eine Reckstange für die Wand zu entwerfen, die dann anschließend in Kaiserslautern gestaltet wurde. Nun begutachteten die französischen Schüler das Ergebnis und lernten zusammen mit den hiesigen Schülern viel über die Ursachen von Übergewicht, Bewegungsmangel und Ernährungsgewohnheiten und deren Überwindung.

"Sie konnten erfahren, dass eine gesunde Lebensweise auch Freude macht und man nach einiger Zeit spürbar -leichter- durchs Leben geht", resümierte Schulleiter Eckhard Mielke am Ende des Begegnungstages. Für den Herbst ist ein gemeinsames Abschlusstreffen in der Südpfalz geplant. Sportliche Aktivitäten stehen dabei im Vordergrund. Ziel des von der Robert-Bosch-Stiftung geförderten Austauschprojekts ist es, berufsbildende Schulen zusammenzuführen, damit die Schülerinnen und Schüler die jeweils andere Kultur und Sprache sowie die unterschiedlichen Arbeitsgebiete und Ausbildungssituationen kennen lernen. Die Kooperation der beiden Schulen besteht seit mehr als zehn Jahren.