Pietruska Verlag als Partner anerkannt

Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen schätzt Kartenwerke

Neuer Partner des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen: Franz Pietruska (Mitte) mit dem Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder (rechts) und dem Rülzheimer Ortsbürgermeister Reiner Hör

Der Pietruska Verlag in Rülzheim ist neuer Partner des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen. Er ist auf Kartenwerke für Wanderer und Radfahrer, meist im Maßstab eins zu 40.000 beziehungsweise 25.000, spezialisiert. Unzählige Karten, die für den Tourismus essentiell sind, kamen seit fast 40 Jahren über das Pfälzer Land heraus; 1994 erschien zum ersten Mal eine Karte über den Pfälzerwald, die noch auf der Basis von Daten des Landesvermessungsamts entstand. Seit rund 25 Jahren erstellt der Pietruska Verlag eigene Geo-Daten und bedient sich hierfür verschiedener Quellen, unter anderem Luft- sowie Satellitenbildern. Hinzu kommen Recherchen eigener Redakteure. Besondere Schmuckstücke sind die Panoramakarten zum Pfälzerwald und zum Weinland Pfalz, die auch als Rolle versandt werden, damit man sie sich an die Wand hängen kann. Sie geben einen attraktiven Überblick über die Topografie der Landschaft und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Neben Karten über das die Pfalz und das Karlsruher Umland sowie über Berlin und Brandenburg gibt es als neues Standbein den weltweiten Kartenonlinedienst „Geodressing“ für Profis, mit dem man sich seine eigene Landkarte mit individuellem Kartenausschnitt und in verschiedenen Grafikstilen erstellen kann. Franz Pietruska, der das Ginkgo-Blatt als Logo für seinen Betrieb gewählt hat, bemüht sich auch um eine umweltfreundliche Wirtschaftsweise, so nutzt er Fernwärme, reduziert die Abfallmengen, nimmt Energiesparmaßnahmen vor und verwendet umweltfreundliche Betriebsstoffe. Weitere Informationen über Pietruska Verlag und Geo-Datenbanken sind abrufbar unter www.pietruska.de und www.geodressing.de.

Bei den Partnerbetrieben des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen handelt es sich um rund 50 Betriebe verschiedenster Branchen aus der Region, die bestimmte Nachhaltigkeitskriterien erfüllen und deshalb mit dem Partner-Logo des Biosphärenreservates werben dürfen. Zertifiziert werden die Betriebe von der Geschäftsstelle des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen in Lambrecht, einer Einrichtung des Bezirksverbands Pfalz. Dort ist auch eine Broschüre erhältlich, die die Partnerbetriebe vorstellt, Telefon 06325 9552-0, info@pfaelzerwald.de. Sie lässt sich auch auf der Homepage des Biosphärenreservats (www.pfaelzerwald.de) unter der Rubrik „Genießen“ herunterladen.