Pfälzer Löwe

Der Pfälzer Löwe, die höchste Auszeichnung des Bezirksverbands Pfalz, ist eine von Gernot Rumpf gestaltete, etwa 25 Zentimeter hohe Bronzeplastik. Mit dem Pfälzer Löwen werden nur Personen ausgezeichnet, die sich durch langjährige hervorragende Leistungen auf politischem, kulturellem, sozialem, wirtschaftlichem oder wissenschaftlichem Gebiet höchste Verdienste um das Allgemeinwohl oder um das Wohl der Pfalz erworben haben.
Der Pfälzer Löwe wurde unter anderem 2011 an Bundeskanzler a. D. Helmut Kohl verliehen. Zuletzt wurde die Auszeichnung an Matthias Johann, Verwaltungsleiter a. D. der Zentralverwaltung des Bezirksverbands Pfalz im Juni 2020 vergeben.



 

Ehrung von Matthias Johann: Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder (rechts) überreicht den Pfälzer Löwen (Foto: view).

 

Geehrte Persönlichkeiten

mit dem Pfälzer Löwen ausgezeichnete Persönlichkeiten

 

2020 Matthias Johann
2011 Bundeskanzler a. D. Dr. Helmut Kohl
2005 Dr. Winfried Hirschberger
2004 Joachim Stöckle
1995 Dr. Wolfgang Brix
1990 Fritz Walter
1986 Dr. Werner Ludwig
1985 Gustav Adolf Held
1984 Hans Keller





Rückblick auf die Verleihung des „Pfälzer Löwen“ an Bundeskanzler a. D. Dr. Helmut Kohl 2011