Angebot!

Lina Sommer

 14,80  10,00

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Die 1862 in Speyer geborene und 1932 in Jockgrim begrabene Schriftstellerin Lina Sommer hinterließ heitere Gedichte, Erzählungen und Kinderbücher, die sie überall in Deutschland bekannt machten. In welcher privaten Hölle sie lange lebte, offenbart nun die erste Biografie über dieses außergewöhnliche Frauenschicksal. Das Buch schildert anschaulich in Text und Bild die Stationen ihres Lebens: Kindheit in Speyer, Jugendjahre in Mannheim, Heidelberg und Würzburg, ihre Ehejahre und ihr Weg zum Erfolg.

Das Buch über Lina Sommer eröffnet eine neue Buchreihe des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde mit dem Titel „Pfälzische Profile“, herausgegeben von Theo Schwarzmüller, der selbst bereits mehrere erfolgreiche Biografien geschrieben hat.

Autorin: Wiltrud Ziegler

Erscheinungsjahr 2004
ISSN
ISBN 3-927754-47-1
Einheit 184 Seiten, geb., Abb.
Artikelnummer: 2fc88ed9a68a Kategorie: