Verschiedene Positionen von Kunst

Drei neue Kunstkataloge beim mpk erhältlich

Variantenreich: drei neue Kunstkataloge des mpk (Foto: C. Kleiner, mpk)

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) bietet seinen Besuchern einen neuen Service an: Wer sich für die Kataloge des Hauses interessiert, kann diese über ein Bestellformular ordern; hier kann auch eingetragen werden, ob man die Bücher am Museum, Museumsplatz 1, abholt oder sie zugestellt haben möchte. Drei Katalog sind in den letzten Monaten erschienen: Der mit 190 Seiten umfangreichste ist „Die Sprache der Dinge“, herausgegeben von Marlene Jochem, eine der beiden Kuratorinnen der Ausstellung. Alle Objekte der Schenkung angewandter Kunst der Lotte Reimers Stiftung werden mit großformatigen Abbildungen und einem ausführlichen Text vorstellt. 132 Artefakte aus Textil, Metall, Holz, Papier, Leder und Glas von 49 Künstlerinnen und Künstlern verdeutlichen den Variantenreichtum des Kunsthandwerks. Der Sonderpreis beträgt 29,90 Euro. Der 80-seitige, zweisprachige Katalog „Julia Steiner – Am Saum des Raumes“ (deutsch/englisch, 24 Euro) dokumentiert mit zahlreichen, zum Teil doppelseitigen Fotografien die raumgreifenden Arbeiten der Schweizer Künstlerin. Ihre großformatigen Pinselzeichnungen wachsen – sobald auf die Wand gesetzt – zur monumentalen Größe. Und doch strahlen sie etwas flüchtig Zartes aus und machen abstrakte Begriffe wie „Raum und Zeit“ sowie „Bewegung und Vergänglichkeit“ (be-)greifbar. „Lichtblicke – Adolf Luther und Künstlerfreunde“ stellt die Op Art-Werke des bedeutenden Krefelder Künstlers und berühmter Künstlerfreunde, wie Lucio Fontana, Christo oder Yves Klein, vor – allesamt wegweisende Positionen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Rund 20 einzigartige, teilweise monumentale Wand- und Bodenarbeiten, die zwischen 1960 und 1990 entstanden, belegen Luthers variantenreiches Schaffen. Das Katalogheft im DIN A5-Format umfasst 98 Seiten und kostet acht Euro. Alle Publikationen des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern finden sich zusammen mit dem Bestellformular unter www.mpk.de/publikationen.html.